HAFERFLOCKEN-LEINSAMEN-BRÖTCHEN

Kleine, luftige Brötchen perfekt zu einem gemütlichen Frühstück, als Beilage zu Suppen oder zum Sonntagsbrunch.

3 Tassen Haferflocken fein

2El Leinsamen

100g Baumnüsse

3El Apfelmus

1/2dl Apfelessig

1Tl Salz

3El Rapsöl

7g Trockenhefe

2dl lauwarmes Wasser

1dl Apfelsaft

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Hefe im Wasser auflösen und stehen lassen. In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Die Baumnüsse klein hacken und hinzugeben. Das Öl, den Apfelessig und den Apfelsaft mit dem Hefe-Wasser vermischen und mit den trockenen Zutaten zusammen fügen. Das Apfelmus beigeben und die Masse zu einem Teig kneten. Eine Schüssel mit wenig Wasser bereit stellen. Die Hände ins Wasser tunken, etwas Teig nehmen und kleine Brotbällchen formen. Mit Haferflocken und Leinsamen bestreuen. Die Brötchen bei 100 Grad für 20 Minuten in den Backofen geben. Danach den Backofen auf 180 Grad stellen und für weitere 40 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s